About

TECHNO ist mehr als Musik… es ist Leidenschaft!

Van Tronberg

[English version below]

Düster ist die Devise! Mit drückenden Beats und mysteriös anmutenden melodischen Elementen entführt Van Tronberg sowohl in seinen Tracks als auch in seinen Live-Performances in die Tiefen des Techno. Einer Welt, fern ab des Alltags. Der Kreativität setzt er dabei keinerlei Grenzen. „Meine Musik ist für mich eine Art Ventil, eine Möglichkeit mich auszudrücken. Die positiven Reaktionen der Menschen, sei es im Club, Zuhause oder wo auch immer, ist ein Motor der mich zusätzlich antreibt.“

Die Liebe zur Musik wurde bei dem heute 21-jährigen schon früh entdeckt. Im Alter von 7 Jahren begann er Keyboardunterricht zu nehmen. „Im laufe der Zeit stellte ich fest, dass mir das kreiren von eigenen Ideen, Melodien und Sounds wesentlich mehr Freude bereitet. Ich fühle mich dabei frei, kann meinen Gedanken und Emotionen freien Lauf lassen“, so der Musiker.
Im Alter von 17 entschloss sich Van Tronberg dazu, sich von seinem ersten, hart erarbeiteten Geld einen Syntheziser zu kaufen – er konnte damals nicht ahnen, welche Auswirkungen dies nach sich zog. Begeistert und fasziniert von den Möglichkeiten die heutige Technik bietet, ließen weiteres Equiptment und sein erstes eigenes DJ-Pult nicht lange auf sich warten. Erste Produktionen und kleinere, lokale Gigs folgten.

Noch im selben Jahr fuhr er zusammen mit Freunden zum ersten Mal auf das legendäre „Nature One“ Festival. „Es war mehr oder weniger Zufall“, erzählt Van Tronberg mit einem breiten Grinsen im Gesicht. „Ein Ticket wurde spontan frei und da bin ich mitgefahren. Gott sei Dank, denn: Dieses Festival prägt meine Musik bis heute! Ich freue mich jedes Jahr wieder darauf.“
Der ambitionierte DJ und Produzent entdeckte dort seine große Leidenschaft für den Techno. Eine Leidenschaft, die bis heute in ihm brennt.

Nach harter Arbeit an seinen Produktionen und Live-Pervormances, entstand die Idee
für ‚Van Tronberg‘. Dabei bediente sich der Bayer an dem Namen seiner Vorfahren. „Ich finde, ‚Van Tronberg‘ beschreibt sowohl meinen Musikstil als auch mein Wesen, meine Herkunft – alles was mich als Person, als Künstler ausmacht. Deshalb habe ich mich dafür entschieden.“

Aktuell arbeitet der Künstler vor allem an eigenen Tracks und der perfektion seiner Live-Performance. Bereits jetzt von den positiven Reaktionen überwältigt ruht er sich jedoch nicht auf seinen Lorbeeren aus. Denn dass, ist erst der Anfang…

TECHNO is more than music… it’s passion!

Van Tronberg

Darkness is the motto! With heavy beats and mysterious melodic elements, ‚Van Tronberg‘ snatches you right into the depths of techno in his tracks as well as in his live performances. A world far from everyday life. He sets no limits to creativity.
„Music is my way of expressing myself. Positive reactions of people, either in the club, at home or wherever else drive me further.“

The 21-year-olds love for music has been discovered early. At the age of 7, he began to take keyboard lessons. „In the course of time I realized that creating my own ideas, melodies and sounds is a lot more fun for me, because I feel free to let my thoughts and emotions run free“, the musician states.
At the age of 17, ‚Van Tronberg‘ decided to buy a synthesizer from his first hard-earned money – he could not have guessed what huge impact this would make at the time. Enthusiastic and fascinated by the possibilities offered by todays technology, even more equipment like his first own DJ console got accomodated. First productions and smaller, local gigs followed right after.

In the same year he visited the legendary „Nature One“ festival together with friends for the first time. „It was more or less random!“, Van Tronberg utters with a big grin on his face.
„A ticket got available spontaneously and that’s where I came in. Thank god, because this festival is shaping my music to this day and I’m looking forward to it every year.“ The ambitious DJ and producer discovered his great passion for techno music right there. A passion that burns in him to this day.

After hard work on his productions and live pervormances, the name ‚Van Tronberg‘ arose. The Bavarian musician used the name of his ancestors.  „I think ‚Van Tronberg‘ describes my musical style as well as my nature and my background. Everything that makes me a person, an artist –  that is why I decided to go for it.“

Currently, ‚Van Tronberg‘ is mainly working on his own tracks and improving live performances to perfection. Despite being overwhelmed by loads of positive reactions, he does never rest on his oars. Because that is just the beginning!